« Service-Information: Marktdaten-Änderung | Hauptseite | Social Senior Networking »

15.01.2009

Die 25 gefährlichsten Programmierfehler

Rolotec geniesst ja einen untadeligen Ruf, nichtsdestotrotz machen wir an dieser Stelle gerne auf die "Top 25 Most Dangerous Programming Errors" aufmerksam, die von Common Weakness Enumaration (Sponsored by National Cyber Security Division) aufgelistet werden. NZZ schreibt dazu im Artikel "Für mehr Computersicherheit":

"Die Liste unterteilt die 25 gefährlichsten Fehler in drei Gruppen: 9 Fehler sind die Folge unsicherer Interaktion zwischen Softwarekomponenten (zum Beispiel mangelhafte Überprüfung der Dateneingabe, SQL-Injection, Cross-Site-Scripting); weitere 9 Fehler werden als riskantes Ressourcen-Management (fehlerhafte Initialisierung, Buffer-Overflows, Rechnungsfehler) beschrieben; eine dritte Gruppe umfasst löchrige Schutzmassnahmen (ungenügende Zugangskontrollen, Verwendung von unsicheren Verschlüsselungsalgorithmen)."

Verfasst von Hans Fischer um 15.01.09 13:49