« Vertrauensseeligkeit 2.0 | Hauptseite | Verleger, Web 3.0 und Semantik-Wirrnisse »

06.01.2009

1'200'000'000 Börsenkursabfragen

1,2 Milliarden Mal wurden im vergangenen Jahr Börsenkurse über von Rolotec entwickelte und betriebene Software abgefragt. Dieser Wert entspricht einer Verachtfachung innerhalb von fünf Jahren. Mitentscheidend für den Rekordwert war sicherlich auch das erhöhte Informationsbedürfnis im Kontext der Finanzkrise.

Die Zahl 1'200'000'000 und die nachhaltigen Kundenbeziehungen sind uns Motivation, Lösungen und Dienstleistungen laufend weiterzuentwickeln. Aktuell ergänzen wir zum Beispiel die klassischen Börseninformationsinhalte mit neuen Visualisierungs- und Aggregationsformen. So können SMI-Titel unter anderem auf der Basis von News-Quantität und -Stimmung dargestellt werden:

bubbles_smi.jpg

(Bild: Teilbereich SMI im Tagesverlauf)

Verfasst von Hans Fischer um 06.01.09 14:32