« Kurzblogpause bis Freitag, 19. September | Hauptseite | Service-Information: Marktdaten-Änderung »

19.09.2008

Krisenresistente IT-Branche

Geprügelt nach dem Platzen der Dotcom-Blase, resistent in Zeiten der Finanzkrise - einige Hintergründe und Aussichten finden sich im Artikel "Diesmal ist alles anders" bei Manager Magazin Online. Die Essenz:

"(...) Natürlich gibt es von Bereich zu Bereich Unterschiede. Aber es wird deutlich, dass Unternehmen Ausgaben für Informationstechnologie nicht vermeiden können, wenn sie im Wettbewerb bestehen wollen - trotz des wirtschaftlichen Abschwungs. (...)

Am stärksten wachsen die Bereiche Software und Services, während es für das Hardwaregeschäft insbesondere bei Servern und Druckern nicht so rosig aussieht."

Verfasst von Hans Fischer um 19.09.08 08:55