« "Der Kampf um das Wissen hat begonnen" ... | Hauptseite | Zukunfttrends: Technik, Internet, Gadgets & Co. »

22.07.2008

E-Marketing im Sog von Web 2.0

Viele wissen, dass Web 2.0 nicht ein technischer Begriff ist, sondern vereinfacht gesagt für verstärkte User-Interaktion und die veränderte Wahrnehmung des Internets steht. Manager Magazin Online hat dazu im Artikel "Social Commerce - Das Netz-Kaufhaus" geschrieben:

"(...) So wie sich das Internet von der ersten Version zum Web 2.0 entwickelte, verändert sich nun auch das Einkaufen im Netz. Der Kunde wird vom passiven Nutzer zum Berater, Verkäufer oder gar Produzenten. Klick für Klick ergreift er die Macht und stellt damit die herkömmlichen Machtverhältnisse zwischen Unternehmen und Kunden auf den Kopf."
Die Entwicklung wirkt sich massiv auf Marketing aus, wenn Marketing so umfassend verstanden wird, wie es die American Marketing Association in der neuesten Version vom Januar 2008 definiert:"
Marketing is the activity, set of institutions, and processes for creating, communicating, delivering, and exchanging offerings that have value for customers, clients, partners, and society at large."
Nachfolgend einige Pressehinweise zum Thema:
  • Behavioral Targeting mit Zukunftsausblick
    "Systeme für Behavioral Targeting verschaffen Marketern einen Überblick über Kundensegmente, Werbeerfolge und Profitchanchen. Nun sollen sie auch objektive Vorraussagen machen können." (ECIN)

  • Otto bloggt
    ""Die Emotionalisierung des Online-Shoppings und die Einbindung der User ist einer der strategischen Pfeiler unserer Innovationsoffensive E-Shopping 2.0", erläutert Rainer Hillebrand, Sprecher des Otto-Vorstands und verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Marketing und E-Commerce, die Ziele des Blogs." (Internet World Business)

  • Search, Social Media and Brands: Don’t Mess With the Brand Rep – Your Online Rep is Written on Your Superwall
    "Some brand marketers continue to think that online brand management is secondary to their overall reputation management campaigns." (searchviews)

  • Rudelkauf im Live-Shop
    "Um den Herdentrieb zu verstärken, setzt ein Live-Shopping-Anbieter auf den Kauf in der Gruppe. Dann sichert ein Käufer einen festen Preis für alle Mitglieder." (ECIN)

  • Versandhandel: Umsatzbringer Internet
    "Das Versandgeschäft in Deutschland wird in diesem Jahr doppelt so schnell wachsen wie im Vorjahr und damit die klassischen Kaufhäuser weit hinter sich lassen - dank des Internetbooms. Der Onlineverkauf touchiert erstmals die 20-Milliarden-Euro-Grenze und macht den Versandhandel somit fast zum Onlinehandel." (Manager Magazin Online)

  • Email Marketing Benchmark Guide 2008
    "The guide is best suited to those with some familiarity with email marketing and who want to move beyond the basics, ramp up their results, better understand the issues involved or gain awareness of the current position of the industry." (eMail-Marketing-Reports.com)
Auswahl eigener Beiträge:

Verfasst von Hans Fischer um 22.07.08 13:46