« Chance: Sales-Ingenieur, PM Finanzprodukte und Informatiker | Hauptseite | Reminder: Einladung an den Suchmaschinen-Gipfel »

20.05.2008

Online-Marketing als must-have

Das Online-Marketing Magazin werbeanzeige.de fasst eine Studie von Booz Allen Hamilton mit folgendem Fazit zusammen:

"(...) Marketingentscheider, die den Anschluss nicht verlieren wollen, müssen ihre Kompetenzen und Kapazitäten im Bereich digitale Medien zügig stärken. Denn Marken, die digitale Kanäle nicht intensiv nutzen, haben über kurz oder lang keine Chance, für medial emanzipierte Verbraucher attraktiv zu bleiben."
Die Ausgangslage war - genauso wie das Fazit - in anderen Worten gelegentlich schon in diesem Blog zu finden:
"(...) Marketingverantwortliche erkennen Neue Medien wie Online Communities oder Blogs und damit einhergehende radikale Änderungen des Konsumentenverhaltens als Herausforderung. Die Praxis hinkt dieser Erkenntnis jedoch gefährlich hinterher."
Details finden sich im Artikel "Online-Marketing: Weiter massive Kluft zwischen Theorie und Praxis".

Verfasst von Hans Fischer um 20.05.08 15:50