« Visualisierte Viren, Würmer und Trojaner | Hauptseite | "Community = Vertrauen = Verkauf" ... »

05.05.2008

Nach Second Life - Büros werden virtuell(er)

Wie künftige Bankkunden virtuelle Welten nutzen könnten, haben wir unter anderem im Fachartikel "Drei Thesen zum Bankkunden von morgen" (Netzguide IT in Finance 2007) beschrieben.

Dass die von vielen Unternehmen in Second Life (s. frühere Postings zum Thema) getesteten Möglichkeiten nun in den Intranet-Bereich Einzug halten, erstaunt wenig. BusinessWeek schreibt dazu im Beitrag "The (Virtual) Global Office", dass Second Life als Marketingplattform viele Unternehmen enttäuscht habe, virtuelle Welten aber hervorragende Möglichkeiten im unternehmensinternen Bereich - z.B. für Ausbildung, interne Kommunikation, Personalrekrutierung - bieten würden.

Verfasst von Hans Fischer um 05.05.08 09:34