« Was kommt nach den heutigen Suchmaschinen? | Hauptseite | "a digital lifestyle - leben und arbeiten mit social software" »

28.04.2008

Web 2.0-Nachhilfe für Lehrer

Golem.de nimmt ein wichtiges Thema auf: Die massiv erhöhte Technologie- und Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen ("Lehreraufklärung: So funktioniert das Web 2.0"):

"(...) Schülerstreiche sind heutzutage immer häufiger elektronischer Natur. Um die Lehrer zu wappnen, hat der Verbund Europäisches Schulnetz (EUN) - ein Zusammenschluss von 28 europäischen Bildungsministerien - eine Internetseite namens teachtoday.eu ins Leben gerufen."
Andererseits hilft die Site beim Unterricht und soll Kindern und Jugendlichen zudem die notwendigen Fähigkeiten vermitteln, damit sie die Internet-Angebote sicher nutzen und vor möglichem Schaden bewahrt bleiben.

Verfasst von Hans Fischer um 28.04.08 13:28