« "Auf dem Weg zum Hypernet" | Hauptseite | Virtuelles Recht »

07.04.2008

Financial Blogs

BusinessWeek beschreibt im Artikel "Financial Blogs: The Best of the Bunch" die vielfältige, englischsprachige Finanzblogger-Szene und nennt konkrete Tipps im jeweils inhaltlichen Kontext.

Im deutschsprachigen Raum ist das Angebot weniger üppig. Viele Finanz-, Aktien- oder Anlegerblogs publizieren während einigen Wochen oder Monaten und verschwinden dann wieder. Ausdauernd waren bisher unter anderem die Schweizer Blogs Finanzblog und Philipp Vontobel Investment Blog sowie die deutschen Pendants Aktien-Blog, Börsennotizbuch oder Börsenweblog.

Verfasst von Hans Fischer um 07.04.08 10:20


Vorhandene Kommentare:

Hallo,
vielleicht ist ja in dem Zusammenhang auch noch mein Blog investorsinside.de interessant..

viele Grüße

Lars

Verfasst von: Lars um 19.05.08 20:28