« Online-Umfrage zu Wissensmanagement | Hauptseite | Blog-Sendepause »

21.02.2008

Viren des Jahres

ZDNet.de bringt eine spezielle Hitparade unter "Kaspersky bennent Viren des Jahres". Für den Bankenbereich gelten laut Kaspersky als top gefährlich:

"(...) Als "gierigsten Schädling im Bank-Bereich" nennt Kaspersky beispielsweise eine Modifikation von "Trojan-Spy.Win32.Delf.qg". Sie richtete sich gegen die Kunden von insgesamt 147 Banken gleichzeitig. "Gierigster Schädling für elektronische Geldsysteme" wurde mit einem Befall von vier elektronischen Geldsystemen "Trojan-PSW.Win32.VB.kq"."
Auskunft gibt unter anderem auch das virus radar on-line.

Verfasst von Hans Fischer um 21.02.08 18:01