« Wissensmanagement 2.0 | Hauptseite | "Social Networking setzt Höhenflug fort" »

17.01.2008

Was soll Wissensmanagement denn bringen?

... wurde kürzlich gezweifelt. Nun, Wissensmanagement schafft die Bedingungen dafür, dass die unten zitierte Erfahrung von Sokrates (470 - 399 v. Chr.) verstärkt wird und sich im Unternehmenserfolg niederschlägt:

"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiss schon alles besser."
Zum Thema noch ein interessanter Artikel ("Webbasiertes Wissensmanagement wird sich durchsetzen - Deutsche Forscher stellen Praxisrelevanz in den Mittelpunkt") von NeueNachricht.de. Ein Auszug:
"(...) Ideal wäre eine Wissensplattform, die eine intelligente, inhaltsbezogene semantische Suche in einem Themenfeld ermöglicht und darüber hinaus vorhandene mit neuen digitalen Quelldokumenten nutzerfreundlich verknüpfen kann."
Neben besagtem Artikel bieten die Kategorien Web 2.0 und Wissensmanagement weiterführende Informationen zur Thematik

Verfasst von Hans Fischer um 17.01.08 15:33