« Reminder: Intranet 2.0 Forum | Hauptseite | Integrierte Analysten-Schätzungen »

13.11.2007

Neues von den Supercomputern

Das weltweite Ranking der Supercomputer wird in der halbjährlichen TOP500 List of World’s Fastest Supercomputers repräsentiert. In der neuesten Ausgabe steht erneut das BlueGene/L System von IBM und Partnern an der Spitze. Das mit einer beachtlichen Leistungssteigerung von 280.6 auf aktuell 478.2 TFlop/s (478,2 Billionen Rechenschritten pro Sekunde).

Rang 2 gehört JUGENE des Forschungszentrums Jülich in Deutschland. Laut der Welt ("Deutschland erreicht Platz 2 bei Supercomputern") war Europa im Supercomputing noch nie so gut platziert.

Verfasst von Hans Fischer um 13.11.07 08:39