« "Internet: Wegen Überfüllung geschlossen" | Hauptseite | Gefahren und Potenziale von virtuellen Welten »

23.11.2007

Nachteile von Sozialen Netzen

Soziale Netze, respektive Social Networking, gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Web 2.0-Anwendungen. Spiegel Online macht im Artikel "Die Fallstricke des sozialen Netzes" auf die (möglichen) negativen Seiten dieser oftmals sehr leutseligen Art und Weise der User-Interaktion aufmerksam und schreibt unter anderem:

"(...) Im sozialen Netzwerk entblößt sich der Surfer - in der Hoffnung auf Popularität und Anerkennung. Das Motto der digitalen Netzwerker heißt fast immer: Je mehr Freunde du in deiner Kontaktliste hast, desto wichtiger, einflussreicher und besser bist du. In ihrem Wunsch nach der längsten Freunde-Liste veröffentlichen die User jedoch oft sehr persönliche bis hin zu kompromittierenden Informationen über sich. Und das oft zusammen mit klar erkennbaren Profilfotos."
Die damit verbundenen Gefahren und Themenkreise sind unter den Stichworten "Digitale Dossiers", "Sammlungen zweitrangiger Daten", "Unfreiwillige Verlinkung", "Komplette Accountlöschung", "Gesichtserkennung", "Bildinhaltsbasierte Suche", "Rufschädigung durch Identitätsdiebstahl", "Stalking", "Mobbing", "Betriebsspionage", "Spam", "Viren, Würmer, Cross-Site-Scripting", "SNS Aggregatoren" und "Speer-Phishing" beschrieben.

Verfasst von Hans Fischer um 23.11.07 09:50