« Pishing - Passwort-Fischerei im grossen Stil | Hauptseite | Parallelen der Wall Street & Web 2.0 »

01.06.2007

"Software für die amerikanische Börse"

... unter diesem Titel (PDF, 98 KB) hat das Bieler Tagblatt gestern über die Expansion der Rolotec in den US-Markt geschrieben. Konkret handelt es sich dabei um die Intraday-Berechnung der indikativen Nettoinventarwerte von Exchange Trades Fonds, die an der American Stock Exchange („Amex”) gehandelt werden (s. auch Posting "Rolotec unterstützt ETF-Berechnung in den USA").

Verfasst von Hans Fischer um 01.06.07 10:10