« Nachtrag zum Rolotec-Neubau | Hauptseite | Profunde Web 2.0-Kritik »

28.06.2007

Blue Gene/L bleibt Nr. 1 der Supercomputer

Die Supercomputing-Entwicklung wird im Blog in loser Folge erwähnt. Gemäss dem Artikel "Die schnellsten Rechner der Welt" von Manager Magazin Online bliebt Blue Gene/L von IBM mit einer Leistung von 280,6 Teraflops (280,6 Billionen Rechenschritten pro Sekunde) der führende Supercomputer in der Top-500-Liste vom Juni.

Verfasst von Hans Fischer um 28.06.07 09:57