« Weekend-Spezial - Dinge, die die Welt nicht braucht | Hauptseite | "Sind Sie ein Intelligenzbolzen'" »

16.04.2007

Ist das Internet schrottreif?

Der NetzwocheTicker ("Wird das Internet neu programmiert?") macht auf einen interessanten Artikel der Washington Post aufmerksam. Unter dem Titel "Researchers Explore Scrapping Internet" wird die Frage erläutert, ob das Internet von Grund auf neu programmiert werden müsste.

"(...) An vieles, darunter auch eine mobile Nutzung des Internets, sei in der Anfangsphase des Internets nicht gedacht worden. Auch Spam oder Viren waren damals kein Thema, da der Datenaustausch für den wissenschaftlichen Gebrauch bestimmt war.
An der Zukunft des Web arbeitet auch dessen Erfinder, Tim Berners-Lee, seit längerer Zeit (s. Posting "Semantic Web on the move").

Zur Zukunft des Internets haben wir bisher u.a. geschrieben:

Verfasst von Hans Fischer um 16.04.07 14:25


Vorhandene Kommentare:

na dann macht mal !

Verfasst von: rob um 16.04.07 15:03