« "Wissensmanagement in der Mittagspause" | Hauptseite | Und ewig fordert die Compliance »

26.02.2007

Web 2.0-Schnapsglas

Ein Beitrag, der auch in unsere Reihe Weekend-Spezial - Dinge, die die Welt nicht braucht passen würde: WEB.DE schreibt im Artikel "Russland: Web 2.0 für Alkoholiker" über ein USB-Schnapsglas:

Um zusammen mit seinen Freunden mal ein oder zwei Gläschen zu heben soll das Web 2.0 Schnapsglas über Sensoren verfügen, die anderen Internet-Nutzern zeigen, wie voll das Glas derzeit ist. Somit können die Kumpel über das Internet sofort sehen, dass ihr Füllstand noch nicht weit genug vorangeschritten ist und dringenden Nachholbedarf aufweist.
Die Innovation sei derzeit noch im Projektstadium. Wetten, dass das auch so bleibt? ;-)

Verfasst von Hans Fischer um 26.02.07 13:48