« Weekend-Spezial - Dinge, die die Welt nicht braucht | Hauptseite | Nachtrag zum iPhone ... »

15.01.2007

Happy Birthday Wikipedia (machst du blöde?)

Wikipedia feiert heute den sechsten Geburtstag. Heise online schreibt:

Heute vor sechs Jahren startete die freie Online-Enzyklopädie unter der Domain wikipedia.com. Dies war der Beginn einer Erfolgsgeschichte: Das damals verkündete Ziel, irgendwann einmal 100'000 Artikel zu erreichen, wurde schon in einem Jahr übertroffen. Heute enthält die Wikipedia weit über fünf Millionen Artikel mit zirka zwei Milliarden Wörtern. Die Enzyklopädie ist eines der beliebtesten Internetangebote der Welt: In der Statistik des US-Anbieters Alexa steht die freie Internetenzyklopädie heute auf Platz 12, noch vor kommerziellen Angeboten Amazon oder eBay.

Die Welt kredenzt zum Jubiläum den recht unorthodoxen Geburtstagsartikel "Macht Web 2.0 blöde?" und lässt "Technologiepopstar" Jaron Lanier über Wikipedia urteilen:
Wikipedia gilt als ein Beispiel für das, was inzwischen Modevokabular ist: Schwarmintelligenz. Macht einer einen Fehler, wird der aus der Menge heraus korrigiert. Doch Lanier glaubt nicht an die Selbstheilungskräfte des freien Informationsmarktes. Im Gegenteil: Für ihn hat das Web 2.0 nichts zu tun mit kollektiver Intelligenz, sondern mit Herdentrieb. Was irgendwer irgendwo zusammengeschrieben hat, schafft es gegebenenfalls auch in die Wikipedia. Das findet Lanier gefährlich, weil jeder nahezu alles bei Wikipedia ändern und auch verunstalten kann, die Internet-Enzyklopädie zugleich aber großes Vertrauen genießt. Er fürchtet die Diktatur der Doofen.

Verfasst von Hans Fischer um 15.01.07 16:53

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/466