« Consumer Electronics frei Haus | Hauptseite | Suchmaschine mit Human Power »

04.09.2006

"Web 2.0 - Waffe der Verbraucher"

Manager Magazin Online bleibt beharrlich am Thema Web 2.0. Dieses Mal mit dem Artikel "Waffe der Verbraucher". Der Schlussabsatz:

Die Skepsis gegenüber dem Modewort "Web 2.0" sollte nicht den Blick dafür verstellen, dass das Internet, die Medien, Marketing und E-Commerce reale Wandlungsprozesse durchläuft, die zum Teil bereits in den Mainstream diffundieren. Web 2.0, mobiles Web, Agententechnologie, semantische Intelligenz – die nächsten Konvergenzen deuten sich bereits an. Teilweise werden alte Geschäftsmodelle unter Druck kommen, Crowdsourcing und nutzergenerierte Inhalte werden da und dort in die Wertschöpfung eingreifen und alte Strukturen aufbrechen. "Web 2.0" erweist sich dabei immer mehr als Weckruf: Althergebrachte Konzepte kommen auf den Prüfstand, im Marketing, im Handel, in der Medienbranche, im Vertrieb. Web 2.0 – Hype oder Quantensprung? Wer die Spreu sorgfältig vom Weizen trennt, stellt fest: Es ist einiges dran.

Verfasst von Hans Fischer um 04.09.06 15:49

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/348