« Web 2.0 wird ausgeblendet | Hauptseite | Gedanken-Steuerung »

11.07.2006

"Im Bikini gegen das miese Image"

0,1020,663078,00.jpg
(Kalenderblatt des Screen Goddess IT Calendar; Bildquelle: Spiegel Online)

Unter "Im Bikini gegen das miese Image" schreibt Spiegel Online über eine Aufsehen erregende Imagekampagne. IT-Managerinnen präsentieren sich in einem Kalender. Spiegel Online schreibt dazu:

Mit den "Pin-ups" will Bernhardt nun nicht nur gegen das graue Image der IT-Managerinnen angehen, sondern auch etliche Botschaften transportieren: Jedes Kalenderblatt zeigt Informationen über die Models, ihre Biografien, Karrieren und aktuellen Positionen. Vielfältig sei das alles, sagt Bernhardt, in jeder Hinsicht. Die Frauen kämen aus jeder denkbaren Ethnie, aus verschiedensten Ländern, seien in unterschiedlichsten Bereichen tätig. Auf einem Bild seien Mutter und Tochter zu sehen, was zeige, dass IT kein bloßer Job, sondern mitunter eine Karriere auf Lebenszeit bedeuten könne.

Verfasst von Hans Fischer um 11.07.06 15:14

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/299