« MiFID und die Schweiz | Hauptseite | Die besten Fotos in der Tag Cloud »

06.07.2006

Browser Bug Blog

Eine willkommene Bereicherung in der Saure-Gurken-Zeit: Sicherheitsexperte H.D. Moore hat den Blog Browser Fun lanciert und veröffentlicht laut ZDNet.de diesen Monat täglich einen Browser Bug. ZDNet.de schreibt:

"Dieser Blog wird als Deponie für die Browser-Sicherheitsforschung und für die Enthüllung von Anfälligkeiten dienen.", so Moore in seinem ersten Posting. "Die Hacks, die wir veröffentlichen, sind sorgfältig ausgewählt, um ein Konzept zu demonstrieren, ohne einen direkten Weg zur Code-Ausführung aufzuzeigen."

Moore lässt sich nicht darüber aus, welche seiner publizierten Browser-Bugs eine ernsthafte Gefahr darstellen. Doch bereits das im zweiten Blog-Eintrag beschriebene Internet-Explorer-Problem "Internet.HHCtrl Image Property" haben die Security-Gurus von Secunia mit ihrer höchsten Warnstufe "Highly Critical" versehen.

Verfasst von Hans Fischer um 06.07.06 16:17

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/294