« "Gruselzoo der Computerviren" | Hauptseite | Wired Zukunfts-Trends »

28.06.2006

Neues von den Supercomputern

Letzten November schrieben wir über die neue Top500 Liste der Supercomputer. Anlässlich der heutigen Eröffnung der International Supercomputer Conference in Dresden wurde die Liste aktualisiert. Laut heise online ist IBM weiter auf dem Vormarsch. Der Leader ist unverändert und schafft nachwievor 280,6 Teraflops (= 280,6 Billionen Kalkulationen pro Sekunden).

Die Top 10 der aktuellen Liste:

1 BlueGene/L - eServer Blue Gene Solution, IBM
2 BGW - eServer Blue Gene Solution, IBM
3 ASC Purple - eServer pSeries p5 575 1.9 GHz, IBM
4 Columbia - SGI Altix 1.5 GHz, Voltaire Infiniband, SGI
5 Tera-10 - NovaScale 5160, Itanium2 1.6 GHz, Quadrics, Bull SA
6 Thunderbird - PowerEdge 1850, 3.6 GHz, Infiniband, Dell
7 TSUBAME Grid Cluster - Sun Fire X64 Cluster, Opteron 2.4/2.6 GHz, Infiniband, NEC/Sun
8 JUBL - eServer Blue Gene Solution, IBM
9 Red Storm Cray XT3, 2.0 GHz, Cray Inc.
10 Earth-Simulator, NEC

Verfasst von Hans Fischer um 28.06.06 13:48

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/288