« Weekend-Spezial: Dinge, die die Welt (nicht) braucht | Hauptseite | Computerworld: Die Top 10 Meilensteine der IT-Branche »

21.05.2006

"Die digitale Wirtschaft kommt mächtig in Fahrt"

Net-tribune.de schreibt unter "Die digitale Wirtschaft kommt mächtig in Fahrt" über das Resultat einer Dienstleisterbefragung durch den deutschen Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Ein Auszug aus der Langzeitstudie:

"Der Langzeitvergleich zeigt bei vielen Indikatoren den gut erholten Zustand der Digitalen Wirtschaft", erklärt BVDW-Forscher Dr. Bernd Henning zur Entwicklung der Branche. Demnach haben die laufenden Etats für die Dienstleister gegenüber dem Projektgeschäft weiter zugenommen. Kerngeschäft der Dienstleister sind weiterhin die Bereiche Design und Programmierung. Nach Einschätzung der befragten Unternehmen ist die Investitionsbereitschaft der Auftraggeber, die vor allem aus der freien Wirtschaft stammen, deutlich gestiegen. Auch werden Dienstleister aus Niedriglohnländern kaum als unmittelbare Konkurrenz gesehen. Insgesamt sprechen die Indizien für eine überdurchschnittliche und nachhaltige Konjunkturbelebung.

Verfasst von Hans Fischer um 21.05.06 16:56

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/257