« Mitstimmen an den Webby Awards | Hauptseite | Weekend-Special: Dinge, die die Welt nicht braucht »

13.04.2006

Karitatives Toner-Recycling

An Tagen, an denen nicht wenige über die genaue Bedeutung von Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern sinnieren, keimt häufig auch der Wunsch nach karitativer Betätigung auf. In unserer Branche gibt es eine kleine aber feine Möglichkeit: Die Sammelaktion von leeren Tonerkartuschen und Tintenpatronen zu Gunsten des Schweizerischen Roten Kreuzes. Das SRK schreibt dazu:

Der Ablauf ist einfach und für die teilnehmenden Unternehmen mit keinerlei Aufwand oder Kosten verbunden: Interessierte Firmen melden sich beim SRK an. Die Firma Turbon bringt danach die leeren Recycling-Boxen und sorgt auch für die Abholung der vollen Boxen. Gesammelt werden ausnahmslos alle leeren Tonerkartuschen und Tintenpatronen. Turbon überweist dem Roten Kreuz für jede volle Sammelbox einen bestimmten Beitrag. Das Geld aus der Sammelaktion kommt der humanitären Arbeit des SRK und somit bedürftigen und Not leidenden Menschen zugute.

Verfasst von Hans Fischer um 13.04.06 15:17

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/228