« Web 2.0 Presse-Rauschen | Hauptseite | Cebit und die Börsenkurse »

06.03.2006

BlackBerry: Freie Fahrt voraus

Die Einigung der BlackBerry-Herstellerin RIM im Patentstreit mit NTP sorgte für eine Nachrichtenflut, für Missstimmung bei Mitbewerber Palm und sicherlich auch für Genugtuung bei den Usern der mobilen Börseninformations-Applikation Telekurs iD mobile, die vorerst für BlackBerry-Geräte verfügbar ist. Wie im Fachartikel "Gratwanderung: Informations-High/Sicherheits-Low" beschrieben, entwickeln wir die beliebte Applikation für andere Endgeräte. Ein Ausschnitt aus besagtem Artikel des Netzguide IT in Finance 2006:

Die Architektur von Telekurs iD erlaubt es, das Börsengeschehen ähnlich einer Profilösung am Computer-Bildschirm auf dem Mobilgerät anzuzeigen. Dank ausgeklügelter XMLTechnik können etwa die aktuellen Börsenkurse mit den Veränderungswerten laufend angezeigt werden. Das mobile Endgerät wird zum Streaming-Empfänger. Dazu kommen Nachrichten der Newslieferanten Dow Jones Newswires und AWP, Charts, individuelle Listenverwaltung sowie Gesellschaftsdaten wie Aktiensplitts oder Dividendenauszahlungen. «Telekurs iD mobile», das derzeit nur im Package mit der Desktopplösung «Telekurs iD Intelligent Display» angeboten wird, läuft auf dem BlackBerry-Geräte der kanadischen RIM (Research in Motion). Geplant ist zudem die Einführung der Lösung auf andere Endgeräten wie etwa den Treo 650 von Palm.

Verfasst von Hans Fischer um 06.03.06 11:39

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/193