« "Mensch und Computer verschmelzen" | Hauptseite | Google - "Bewertung ist durchgeknallt" »

13.02.2006

Dümmer als erlaubt - IT-Sicherheit mal anders

Spiegel Online haben wir den Artikel "Einbrecher checkt E-Mail" zu verdanken. Kurz: Im US-Bundesstaat Wisconsin hat sich ein Einbrecher am Tatort mit einer Dusche, Fersehen, der Zubereitung von Snacks und dem Check seiner E-Mails ausserordentlich relaxed verhalten. Zu relaxed aber im Endeffekt: Da er sich nicht aus seinem E-Mail-Account ausgeloggt hatte, war seine Verhaftung ein Kinderspiel.

Verfasst von Hans Fischer um 13.02.06 17:35

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/177