« Web 2.0 Fragmente - Podcasts | Hauptseite | Ihre alten Homepage-Versionen online »

19.01.2006

Die Kehrseite der Vernetzung

Die Süddeutsche Zeitung schreibt unter dem Titel "Ansteckende Tagebücher" über Unternehmen, die in einen blogosphärischen Negativstrudel geraten. Die Essenz:

(...)Die Wissenschaftler am Information Dynamics Lab der Computerfirma Hewlett-Packard (...) haben herausgefunden, dass sich Informationen über die vernetzten Weblogs nach denselben Mechanismen ausbreiten wie Virusepidemien in der realen Welt. Wenn ein Unternehmen da fünf Tage bis zu einer Reaktion braucht, ist die Epidemie schon weit fortgeschritten.(...)

Wie solcherlei Negativ-PR vermieden werden kann, wird im Artikel beschrieben. Die einfachste Methode: Selber in der Blogosphäre präsent sein oder zumindest immer mal wieder mittels einer gängigen Suchmaschine nach Einträgen zum eigenen Unternehmen fahnden. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Verfasst von Hans Fischer um 19.01.06 15:54

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/149