« Änderungen bei SWX-Indizes | Hauptseite | Abnehmen mit der NZZ »

04.10.2005

Computerkunst

Kurze Unterbrechung: Schnell mal vom Arbeitsgerät Computer aufgeschaut, entdeckt man die Computerkunst als äusserst facettenreiches, weiteres Einsatzgebiet. Es gibt aber auch virtuelle Museen wie das Museum of Computer Art oder eine Zeittafel der Entwicklung von Computergrafik und -animation.

cart01.jpg
(Eine von unzähligen Facetten der Computerkunst; Bildquelle: State University of New York, College at Oneonta)

Verfasst von Hans Fischer um 04.10.05 10:22

Trackbacks

TrackBack-URL zu diesem Eintrag:
http://www.rolotec.ch/blog/mt-tb.cgi/30